Einsatz 15 / 2019

Verkehrsunfall

Am 16. November 2019 alarmierte uns die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg / Nienburg zu einem Verkehrsunfall.

Auf der Bundesstraße 442 in Haste waren zwei PKW kollidiert. Durch den Aufprall verzog sich bei einem Fahrzeug unter anderem auch die Fahrertür, sodass der Fahrer das Fahrzeug nicht mehr verlassen konnte. Wir öffneten die Fahrertür mit Hilfe des hydraulischen Rettungssatzes und konnten den Fahrer anschließend dem Rettungsdienst übergeben. Alle anderen beteiligten Personen wurden ebenfalls vom Rettungsdienst versorgt. Die beiden defekten Fahrzeuge wurden von Abschleppunternehmen abgeholt.

Vor Ort waren die Feuerwehren Haste, Hohnhorst, Rehren und Bad Nenndorf, sowie der Rettungsdienst und die Polizei.