Übungsdienst – UVV // Erste Hilfe

Besuch beim Deutschen Roten Kreuz

Beim Übungsdienst am Montag standen Unfallverhütungsvorschriften (UVV) und Erste Hilfe auf unserem Dienstplan. Unser Kamerad Jürgen Dohmeier, der hauptberuflich beim Deutschen Roten Kreuz arbeitet, hatte uns und die Feuerwehr Helsinghausen-Kreuzriehe zur Rettungswache in Sachsenhagen eingeladen. Nachdem wir die noch relativ neue Wache besichtigt hatten, übten wir, wie wir den Rettungsdienst bei Einsätzen in verschiedenen Lagen unterstützen können. Außerdem erfuhren wir die richtige Trageweise von Verletzten und die Handhabung der Fahrtrage. Im Anschluss übten wir, wie wir bei einem Verkehrsunfall Verletzte mit Hilfe des Spineboards schonend aus einem PKW heraus bekommen. Jürgen betonte, dass gerade bei Einsätzen mit Verletzten ein ruhiger Ton und möglichst wenig Hektik wichtig sei. Außerdem ist es wichtig, bei kalten Wetterlagen die Verletzten ausreichend zu wärmen. Ein großer Dank geht hier nochmals an Jürgen Dohmeier und an das DRK für diesen informativen und lehrreichen Abend.