Kategorie: Einsätze

Einsatz 23 / 2024

Gebäudebrand klein

  • 18. Mai 2024, 11:25 Uhr
  • Gebäudebrand klein, unklare Rauchentwicklung
  • Hohnhorst, Hauptstraße

Am 18. Mai 2024 alarmierte uns die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg / Nienburg aufgrund einer Rauchentwickung in einem Gebäude in Hohnhorst.

In einer Senioren-Wohngemeinschaft in Hohnhorst schmorte ein Wäschetrockner. Eine Mitarbeiterin des Pflegeteams wies uns an der Straße ein. Nach Erkundung ging ein Angriffstrupp unter schwerem Atemschutz mit Kleinlöschmittel in das Gebäude vor. Da der Wäschtrockner lediglich schmorte, wurde dieser umgehend ins Freie getragen, wo er auskühlte. Anschließend wurde das Gebäude mit unserem Hochleistungs-Elektrolüfter belüftet.

Im Einsatz waren mit uns der stellvertretende Gemeindebrandmeister der Samtgemeinde Nenndorf sowie die Polizei.

Einsatz 22 / 2024

autom. BMA Stufe 4

  • 12. Mai 2024, 10:57 Uhr
  • autom. BMA Stufe 4
  • Bad Nenndorf

Am 12. Mai 2024 alarmierte uns die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg / Nienburg aufgrund einer automatischen Meldung einer Brandmeldeanlage in Bad Nenndorf.

Im Einsatz waren mit uns die Feuerwehren Bad Nenndorf, Riehe und Waltringhausen, die Polizei und ein Rettungswagen des DRK.

Einsatz 21 / 2024

Kleinbrand

  • 09. Mai 2024, 22:19 Uhr
  • Kleinbrand, Feuer Container
  • Haste, Schulstraße

Am 09. Mai 2024 alarmierte uns die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg / Nienburg aufgrund eines Kleinbrandes.

Auf dem Schulgelände der Grundschule brannte ein Haufen Unrat.

Wir löschten diesen mit Hilfe unseres Schnellangriffsschlauchs unter schwerem Atemschutz ab.

Einsatz 20 / 2024

autom. BMA Stufe 4

  • 09. Mai 2024, 01:40 Uhr
  • autom. BMA Stufe 4
  • Bad Nenndorf

Am 09. Mai 2024 alarmierte uns die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg / Nienburg aufgrund einer automatischen Meldung einer Brandmeldeanlage in Bad Nenndorf.

Im Einsatz waren mit uns die Feuerwehren Bad Nenndorf, Riehe und Waltringhausen, die Polizei und ein Rettungswagen des DRK.

Einsatz 19 / 2024

First Responder

  • 02. Mai 2024, 10:49 Uhr
  • Alarm First Responder
  • First Responder Einsatz

Am 02. Mai 2024 alarmierte uns die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg / Nienburg für einen First Responder Einsatz.

Hierbei unterstützen wir den Rettungsdienst, wenn dieser eine etwas längere Anfahrtzeit benötigt. Diese Hilfe für die Bevölkerung wird von der Feuerwehr Nord selbst finanziert.

Einsatz 18 / 2024

Öl Straße

  • 30. April 2024, 12:25 Uhr
  • Öl Straße, Auslaufende Betriebsstoffe
  • Kreuzriehe, Feldmark

Am 30. April 2024 alarmierte uns die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg / Nienburg aufgrund auslaufender Betriebsstoffe in einer Feldmark.

Ein Trecker war beim Rangieren auf einem Feld in den Graben gekippt und es liefen Betriebsstoffe in den Bach. Umgehend wurde durch uns die untere Wasserbehörde hinzugerufen.

Wir setzten eine Ölsperre, fingen auslaufende Stoffe auf und streuten Bindemittel auf die bereits auf dem Boden befindlichen Stoffe, sowie Vlies-Bindemittel auf die Wasseroberfläche.

Mit uns war die untere Wasserbehörde, sowie die Polizei im Einsatz.

Einsatz 17 / 2024

Ölschaden auf MLK

  • 26. April 2024, 16:27 Uhr / 16:42 Uhr
  • Ölschaden Mittellandkanal
  • Haste, MLK

Am 26. April 2024 alarmierte uns die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg / Nienburg aufgrund eines Ölschadens auf dem Mittellandkanal.

Zu erst wurde unser Einsatzleitdienst und parallel hierzu die Wasserschutzpolizei alarmiert. Da unser Einsatzleiter nicht einschätzen konnte, wie lang sich der Ölfilm auf dem Mittelandkanal erstreckte, ließ er umgehend die Feuerwehr Nord, das Feuerwehrboot aus Pollhagen sowie die Drohne der Feuerwehr Wunstorf nachalarmieren. Weiterhin wurde zur fachlichen Beratung auch das Amt 66 (Untere Wasserbehörde) angefordert und für die Einsatzstellenkommunikation der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Bad Nenndorf.

Durch die Live-Bilder der Drohne sahen wir schnell, dass es sich um eine größere Einsatzstelle handelt. Die Verunreinigung begann in Idensen und verlief bis nach Kolenfeld. Nach einer ausführlichen Lagebeurteilung und der Beratung der unteren Wasserbehörde konnten wir gegen 18 Uhr die Einsatzstelle wieder verlassen.

Im Einsatz waren mit uns die Feuerwehr Wunstorf (Drohne), die Feuewehr Pollhagen (Boot), die Feuerwehr Bad Nenndorf (ELW 1), die Wasserschutzpolizei und die untere Wasserbehörde (Amt 66). Ebenfalls an der Einsatzstelle war der stellvertretende Gemeindebrandmeister und der Pressesprecher der Samtgemeinde Nenndorf.

Link zum Bericht der Schaumburger Nachrichten

Einsatz 16 / 2024

Objektsicherung

  • 21. April 2024, 01:27 Uhr
  • Objektsicherung, Baukran droht zu stürzen
  • Hohnhorst, Weizenkamp

Am 21. April 2024 alarmierte uns die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg / Nienburg aufgrund einer Objektsicherung.

Ein Anrufer berichtete, dass ein Turmdrehkran zu stürzen drohte.

Wir erkundeten den Drehkran zusammen mit dem THW Stadthagen, sowie mit dem „Technischen Berater Bau“ des THW und hielten Rücksprache mit dem zuständigen Bauunternehmen. Es wurden keine Mängel festgestellt und wir konnten wieder einrücken.

Link zum Bericht des THW

Einsatz 15 / 2024

Baum auf Straße

  • 15. April 2024, 19:10 Uhr
  • Baum auf Straße
  • B 442 Haste > Wunstorf

Am 15. April 2024 alarmierte uns die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg / Nienburg aufgrund eines Baumes auf der Bundesstraße.

Wir schnitten den umgefallenen Baum mit der Motorsäge klein und befreiten anschließend die Straße vom Holz. Nachdem wir die Straße sauber gefegt hatten, wurde diese wieder für den Verkehr freigegeben.

Die Polizei war ebenfalls vor Ort.

Einsatz 14 / 2024

autom. BMA Stufe 3

  • 12. April 2024, 06:38 Uhr
  • autom. BMA Stufe 3
  • Bad Nenndorf

Am 12. April 2024 alarmierte uns die Integrierte Regionalleitstelle Schaumburg / Nienburg aufgrund einer automatischen Meldung einer Brandmeldeanlage in Bad Nenndorf.

Im Gebäude brannte eine Kaffeemaschine.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Nord und die Feuerwehr Bad Nenndorf.